georg@dobetsberger.at

Chronik

  • 1911 Unternehmensgründung als Huf- und Wagenschmiede und Schlosserei durch Georg Dobetsberger (1. Generation)
  • 1954 Übernahme und Ausbau der Schlosserei und der Landmaschinenreparatur durch Georg Dobetsberger (2. Generation)
  • 1976 Übernahme des Betriebes durch Georg Dobetsberger (3. Generation)
  • 1983 Erweiterung der Produktion - Bau von Schlacht- und Förderanlagen
  • 1985 Ausbau der Schweißerei, Zukauf von Fertigungsmaschinen für die Blechbearbeitung
  • 1995 Vergrößerung der Produktionshalle um 1000 m²
    Aufbau von CAD-Planungsarbeitsplätzen
    Beginn der Flaschenwaschmaschinenproduktion
  • 1998 Erwerb einer Wasserstrahl-Schneidanlage
  • 2001 Übernahme der Fa. CAMAG - Beginn der Betonrohrmaschinen-Produktion
    Die CAD-Arbeitsplätze werden auf ein modernes 3D-Zeichenprogramm umgestellt
  • 2005 Erwerb einer Laser-Schneideanlage mit 4,4 kW und CNC-Rohrschneideeinrichtung
    Errichtung einer weiteren Produktionshalle
  • 2008 Firmenumgründung von der Einzelfirma in die Dobetsberger Anlagenbau u. Metallverarbeitung GmbH
  • 2009 Neuanschaffung einer Bystronik Abkantpresse 320 T mit 6-Achs- Hinteranschlag
  • 2010 Bürogebäude Umbau und Erweiterung
  • 2012 Bernhard Dobetsberger wird in die Geschäftsführung eingebunden
  • 2013 Neubau einer Produktionshalle 1500 m²
  • 2014 Zertifizierung EN 1090
  • 2015 Austausch und Neuanschaffung der Wasserstrahlschneidanlage
  • 2016 Geschäftsführerwechsel, Bernhard Dobetsberger ist unser neuer Geschäftsführer